- Gesund leben

Obst und gemüse einkaufen

Kaum zu glauben: Sind Veganer wirklich seltener erkältet?

20. Januar 2017

Tauschen Veganer den Verzicht auf tierische Produkte gegen ein gesünderes, längeres Leben ein? Der vegane Lifestyle hat großen Anklang gefunden: In Deutschland leben rund 6 Millionen Vegetarier, jeder zehnte davon ernährt sich rein vegan.

panthermedia.net / Andriy Popov

Küssen verboten? Wie sich Partner vor der Krankheitsübertragung schützen können

14. Februar 2016

Wer hustet und schnieft sollte – logisch! – auf Küsse und Sex verzichten, um den Partner nicht anzustecken. Auch wer nur ein leichtes Kratzen im Hals verspürt, sollte das dem Anderen besser umgehend mitteilen und für ein paar Tage den Körperkontakt vermeiden, das jedenfalls halten wir für die korrekte Vorgehensweise …

Leisure

Die Fittesten niesen am seltensten!

19. Dezember 2016

Sind Personen die regelmäßig Sport treiben seltener krank? Ist Ausdauersport oder Krafttraining die bessere Wahl, um die Gesundheit zu fördern?

panthermedia.net / Volker Riechert

Für die Gesundheit – Gute Vorsätze für 2016

7. Januar 2016

Jeder Jahreswechsel ist mit guten Vorsätzen gespickt. Geht ein altes Jahr zu Ende, nehmen wir uns vor, zukünftig alles besser zu machen. Wir erhoffen uns davon Karriere, Wohlstand und ein weniger schlechtes Gewissen, wenn wir pünktlich zum nächsten Silvester darüber nachdenken, ob wir unseren guten Absichten treu geblieben sind. Die wenigsten Menschen denken dabei an ihre Gesundheit …

Pause bitte

Pause bitte – Erkältung als Signal für eine Ruhephase

Im Schnitt erkrankt ein gesunder Erwachsener zwei- bis fünfmal pro Jahr an einer Erkältung. Ausgelöst wird diese durch eine Infektion mit Erkältungsviren. Hierbei gibt es hunderte verschiedener Viren, die zu einer Erkältung führen können. Diese befallen die Schleimhäute von Nase und Rachen, was zur Entzündung des dortigen Gewebes führt.

Optimist

Optimismus lohnt sich: Positive Gedanken fördern den Genesungsprozess

Der enge Zusammenhang zwischen Psyche und Körper rückt in diesen Tagen immer mehr ins Zentrum der Aufmerksamkeit von Wissenschaft und Medizin. So ist beispielsweise bekannt, dass Stress negative Auswirkungen auf die Gesundheit hat .

Junge kranke Frau

Nach dem Stress ist vor der Krankheit

Es ist ein häufiges Phänomen der heutigen Zeit: Nach einer stressigen Zeit steht eine Erholungsphase an und plötzlich setzen Kopfschmerzen, Halsschmerzen oder Unwohlsein ein. Diese Symptome können die Vorboten einer ausgewachsenen Grippe oder anderen Krankheiten sein, die besonders häufig nach Stress entstehen.

Hund schlafen mit Wecker und Schlafmaske

Wer wenig schläft ist schneller krank

Schlaf ist ein komplexes, biologisches und psychologisches Phänomen, mit dem sich Forscher vieler Disziplinen seit langem beschäftigen. Viele Fragestellungen sind nach wie vor nicht abschließend geklärt. Warum schlafen wir überhaupt? Was passiert im Schlaf mit dem Körper und wie wirkt sich Schlafmangel auf uns aus: könnten wir daran sogar sterben?

google

Kurz gegoogelt: Wenn die Suchmaschine Diagnosen stellt

Überlegt man, was die Menschheit alles googelt, ist es mittlerweile alltäglich geworden, sich auch über Krankheitssymptome im Internet schlau zu machen. Was macht man, wenn man sich bereits seit einigen Tagen müde, schlapp oder abgeschlagen fühlt, die Nase läuft, einen der Husten plagt und vielleicht sogar Fieber hinzukommt?

Stethoscop on a statistics graphic

Jede Woche eine Minute der Wissenschaft spenden – und selbst profitieren!

GrippeWeb ist ein öffentliches Internetportal des Robert Koch-Instituts. Seit März 2011 lädt es die deutsche Bevölkerung dazu ein, einen aktiven Beitrag zur medizinischen Wissenschaft zu leisten. Wie es funktioniert, wird hier in Kürze erklärt.

krank im urlaub

Richtig ausgestattet: Was muss in die Reiseapotheke?

Laut einer Umfrage der deutschen Krankenkassen erkrankte 2013 jeder zehnte während seines Sommerurlaubes . Erkältungen, Unwohlsein und Schmerzen gerade dann, wann wir es am wenigsten gebrauchen können – dieses Phänomen bezeichnen Wissenschaftler als Leisure Sickness. Die klassische Urlaubserkältung betrifft …

panthermedia.net / matej kastelic

Mit einer Erkältung Fahrrad fahren?

Von Husten, Schnupfen und einem kratzenden Hals lässt sich keiner gern die Stimmung verderben. Fest entschlossen, die Erkältung einfach zu ignorieren, werfen wir ein paar Tabletten ein und gehen dann zum Alltag über. Büro, Haushalt und Freunde wollen nicht vernachlässigt werden.

© panthermedia.net /
serrnovik

Medikamentenrückstände im Trinkwasser

Es ist ein Glück, dass Pharmazeuten für immer mehr Krankheiten immer wirksamere Medikamente entwickeln. Die Sterblichkeitsrate bei vielen Erkrankungen geht von Jahr zu Jahr zurück, die Menschen werden im Durchschnitt älter und bleiben dank Antibiotika und Co. häufig auch bis ins hohe Alter fit und gesund.

panthermedia.net / mdilsiz

Welche Medikamente machen süchtig?

Die Sucht ist eine Volkskrankheit und das schon seit vielen Jahrhunderten. Nicht nur Alkohol, Tabak und anderen Drogen machen süchtig, auch alltägliche Dinge wie Essen, Sex oder sogar Schlaf können Abhängigkeiten erzeugen.

© panthermedia.net / lucidwaters

Kommt ein Vogel geflogen … Chronologie der Vogelgrippe

Vor noch nicht allzu langer Zeit, zwischen 2006 und 2009, noch bevor es EHEC und die Schweinegrippe gab, gingen in ganz Deutschland Schreckensmeldungen über die Vogelgrippe durch die Medien. Man befürchtete eine weltweite, pandemische Ausbreitung des Virus. Inzwischen hört man kaum noch von der Geflügelpest. Was wurde aus dem Virus?

panthermedia.net / Hans-Joachim Schneider

Medizin aus dem Mittelalter gegen Grippe und Erkältung

Hildegard von Bingen führte im 11. Jahrhundert ein klösterliches Leben. Die gebildete Frau soll göttliche Visionen empfangen haben, die sie später niederschrieb. Neben einigen eher spirituellen Schriften befinden sich unter ihren Werken auch zwei Bücher über die Behandlung verschiedener Krankheiten.