Erkältung: Symptome

Juckende Augen bei Erkältung

© PantherMedia / auremar

Juckende Augen bei Erkältung können ein Indiz für eine Keimverschleppung in die Augen und Ausdruck einer Bindehautentzündung (Konjunktivitis) sein.

Im Folgenden sollen die medizinischen Fakten, die biologischen Zusammenhänge und die Risiken in Verbindung mit juckenden Augen bei einer Erkältung näher dargelegt werden.

Medizinische Fakten

Juckende Augen sind kein klassisches Symptom bei grippalen Infekten, umgekehrt tritt eine Bindehautentzündung jedoch häufig im Zusammenhang mit einer Erkältung auf. In den meisten Fällen wird die Bindehautentzündung durch Adenoviren ausgelöst, wie sie auch häufig bei einer Erkältung vorkommen.[1]

Klassische Symptome einer Bindehautentzündung (Konjunktivitis) sind wie folgt beschrieben:

  • Brennen
  • Jucken
  • sandkornartiges Fremdkörpergefühl
  • Rötung
  • geschwollene Augenlider (vorwiegend morgens)
  • vermehrte Sekretbildung und Absonderung (eitrig, wässrig oder schleimig)[2] [3]

Bei einer begleitenden Bindehautentzündung treten die oben genannten Symptome ebenfalls mehr oder minder in Erscheinung.

Wirkungsweise (Biologischer Zusammenhang)

Das Auge steht über den Tränen-Nasen-Gang (Ductus lacrimalis) mit der Nasenhaupthöhle in Verbindung. [1] Bei einem starken Schnupfen ist die Nasenschleimhaut deutlich entzündet. Es ist möglich, dass sich die Infektion über den Tränen-Nasen-Gang ins Auge ausbreitet. Ebenso kann es zu Schmierinfektionen über die Hände ins Auge kommen. Die Entzündungsreaktion der Bindehaut gestaltet sich ähnlich wie bei der Erkältung. Sie geht mit Schwellung der Schleimhäute und vermehrtem Sekretfluss zur Beseitigung der Erreger einher, was zu den oben genannten, typischen Symptomen führt.

Risiken

Sowohl die Erkältung als auch die Bindehautentzündung (Konjunktivitis) sind hoch ansteckend. Betroffene Personen sollten den Kontakt zu Mitmenschen einschränken und vor allem Körperkontakt zum Beispiel durch Händeschütteln oder Umarmungen vermeiden.

Ein schwerwiegender Verlauf der Bindehautentzündung kann zu einer Hornhautentzündung (Keratitis) oder kombinierten Formen (Keratokonjunktivitis) führen. Erste Symptome sind Probleme beim Scharfsehen (Akkomodation).


Behandlungsmöglichkeiten bei einer Erkältung